Herzlich willkommen auf www.lebenshilfe-einbeck.de. Das Pädagogisch-Therapeutische Förderzentrum (PTZ) ist zum 01.01.2009 als gemeinnützige GmbH gegründet worden und ist aus den vormals Heilpädagogischen Förderstätten der Lebenshilfe Einbeck e.V. hervorgegangen.

Die Lebenshilfe Einbeck, die seit 1964 Kinder und Jugendliche mit Behinderung fördert und begleitet, ist Alleingesellschafter des PTZ.

Das PTZ unterhält eine Mobile Frühförderung, einen Heilpädagogischen Kindergarten, einen Sprachheilkindergarten, die staatl. anerkannte Tagesbildungsstätte -Ilmeschule- und mehrere therapeutische Praxen. Der Lebenshilfe e.V. selbst ist Träger der Kinderkrippe Münster-Minis. Mehr Informationen zu unseren Einrichtungen finden Sie auf unserer Homepage unter den jeweiligen Links der einzelnen Einrichtungen.

Wenn Sie Mitglied im Lebenshilfe-Verein werden möchten, haben Sie die Möglichkeit, das Beitrittsformular hier herunterzuladen:

Neumitglieder

Satzung des Vereins

Vorstand

Andreas Huchthausen, 1. Vorsitzender
Dr. Dietrich Borchardt, 1. stellv. Vorsitzender
Christiane Folttmann, 2. stellv. Vorsitzende
Stefan Beumer, Kassenführer
Heidrun Haack
Fritz Hübner
Claudia Scharnefsky

v.l.: Heidrun Haack, Fritz Hübner, Dr. Dietrich Borchardt – 1. stellv. Vorsitzender, Stefan Beumer – Kassenführer, Andreas Huchthausen – 1. Vorsitzender, Claudia Scharnefsky, Christiane Folttmann – 2. stellv. Vorsitzende

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen