Herzlich Willkommen

Das Pädagogisch-Therapeutische Förderzentrum (PTZ) gGmbH ist eine soziale Einrichtung, die Kinder und Jugendliche, insbesondere auch mit Behinderung, fördert und begleitet. Das PTZ ist zum 01.01.2009 aus den Heilpädagogischen Förderstätten der Lebenshilfe Einbeck e.V. hervorgegangen und trägt seine diversen Teileinrichtungen nun als gemeinnützige GmbH.

Es werden zur Zeit eine Mobile Frühförderung, ein Heilpädagogischer Kindergarten, ein Sprachheilkindergarten, die staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte -Ilmeschule- und mehrere therapeutische Praxen unterhalten.

Ca. 350 Kinder und Jugendliche werden mobil, ambulant oder teilstationär in unseren Einrichtungen von etwa 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.
Der Alleingesellschafter des Pädagogisch-Therapeutischen Förderzentrums (PTZ), die Lebenshilfe Einbeck e.V., ist eine Vereinigung für Menschen mit Behinderung und für ihre Familien. Mit der professionellen Unterstützung in den verschiedenen Einrichtungen verschafft das PTZ Kindern und Jugendlichen und deren Familien die Möglichkeit, möglichst selbstbestimmt am Leben in der Gesellschaft teilzuhaben. Die Personal- und Sachkosten in den Einrichtungen des PTZ werden weitgehend durch öffentliche Mittel finanziert.

Mit zusätzlichen Spenden werden besondere Vorhaben realisiert, die den Kindern und Jugendlichen direkt zugute kommen. Durch die aktive oder passive Mitgliedschaft im Verein der Lebenshilfe Einbeck können engagierte Bürger mit dazu beitragen, dass die Arbeit in den Einrichtungen der Lebenshilfe auf hohem Niveau weitergeführt werden kann. In diesem Sinne finden sich betroffene und interessierte Menschen aus der Bevölkerung an einer gemeinsamen Sache wieder, entwickeln Ziele, die sie umsetzen und haben zudem Freude am gemeinschaftlichen Leben in diesem Verein.

 

Spenden

 

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Einbeck

IBAN:  DE29 2625 1425 0110 0271 17

SWIFT-BIC:  NOLADE21EIN

 

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Für Ihre Spende erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Geben Sie dazu bitte ihre vollständige Anschrift an.

Wichtig: nur dann können wir Ihnen die Spendenbescheinigung zustellen. Sollten Sie diese nicht erhalten, dann informieren Sie uns bitte.

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen sehr!

 

Ihr Ansprechpartner:

Geschäftsführer Rüdiger Ernsting, Fröbelstraße 1, 37574 Einbeck, Tel. 0 55 61 / 94 93 – 13.